on the road

Bemühungen braucht man wenn man etwas wichtiges retten will. Dann stellt sich bloß die Frage ob man es tatsächlich will. Man braucht beide Seiten um etwas kaputt gegangenes zu flicken. Mit Sicherheit bekommt es jegliche Überbleibsel unserer Würde. Aber ich denke wir könnten es versuchen, uns etwas von diesem hohen Ross zu begeben, raus aus der Realität, der Wirklichkeit des Lebens. Rein in die grenzenlose Welt der Fantasie und Träumereien. Einfach Freude an allem haben ohne diesedirekten Gedanken die doch ins Nichts führen.

Doch daran merkt man, den meisten Menschen fehlt es an Phantasie...

 

12.9.08 14:36


Werbung


where does the good go?

Die Zeit heilt alle Wunden der Unverständlichkeit, mit dem Wissen zu wissen.

 

 

3.9.08 14:53


la créativité

Meine Kreativität ist situationsbedingt ausübbar oder nicht. Manchmal will man bloß etwas neues schaffen um damit sein Leben zu bereichern. Etwas stilvolles schönes was dein Leben für höchstens 5 Stunden erblühen lässt. Doch es gibt auch die Seite das man einfach nur kreativ sein will aber dennoch nicht den Drang versprürt seine Ideen wirklich auszuüben und sich zu probieren. Das darf man nicht zulassen denn diese Ideen sind meistens goldwert und darf sie einfach nicht verstreichen lassen!

Aber dennoch wiederholt viel zu viele Gedanken um unbedeutende Dinge die meine Zeit vom Winde getragen verstreichen lassen ohne den Rückblick auf die eigenen getanen Dinge die ich mir selber vorzuhalten hätte.

Die Sinne, wie beflügelt, schwingen durch die Umgebung, ohne Halt vor Veränderungen. Wände durchbrechend die undurchlässig scheinen, ohne Furcht vor Veränderungen. Überlegungen anstellen die unmöglich scheinen, ohne Erinnerung an die Vergangenheit.

2.9.08 21:10


l'impression

Es ist schwer zu beschreiben. Dieses Gefühl das ich empfinde wenn ich aus meinem Fenster sehe. Aber dort entwickeln sich immer wunderschöne "Naturkunstwerke" , welche mein Herz zum hüpfen bringen. Das hört sich nun sehr nach Liebe an. Ja, das Gefühl was viele mit Trauer, Kummer und Problemen verbinden. Ich bin kein Fan dieser Leute. Das sind die Leute die Sachen in ihre Notizen schreiben wie, ich zitiere: "Boii? Ich wiLL disch net meha sehn' du bringst my laijf zum absturz x_x" Ich glaube diese Menschen haben das Gefühl nicht so richtig verstanden wie es eigentlich gemeint ist. Klar muss man da auch mal negative Erfahrungen machen aber hauptsächlich ist Liebe etwas schönes - heei Freunde peace and love :-D. Naja, um zu meinem unbeschreiblichen Glücksgefühl zurück zukommen welches ich empfinde wenn ich aus dem Fenster sehe und dabei die schönste Musik auf der Welt im Hintergrund läuft. Perfekt ist diese scheinbare Idylle wenn man dann auch noch eine Tasse Kamillentee mit Honig in den Händen hält und eine warme Decke um einen geschlungen ist. Wer kennt dieses Gefühl bloß? 

Sometimes better than love

1.9.08 21:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de

c h a s t e & t i n k a